top of page

Long Covid Rehabilitation


Long Covid betrifft alle, auch jetzt noch.​ Eine Covid-Infektion kann schwerwiegende Langzeitfolgen haben. Daher engagieren wir uns mit unserem eigenen Long-Covid-Rehabilitationsprogramm. Sprechen Sie mich gerne darauf an. Aktive Rehabilitation von Langzeit-Folgeerscheinungen nach einer SARS-CoV-2-Infektion durch das individuelle LCR-Programm.

betonte Frau

Das LCR-Programm

Mit dem Long Covid Rehabilitationsprogramm erhalten Teilnehmer einen hoch-individuellen Ernährungsplan und zugleich beratende Unterstützung durch einen LCR-zertifizierten Coach.

 

Der Plan wird auf Basis von Labordaten, Stoffwechselparametern und unter Berücksichtigung des derzeitigen Gesundheitszustandes über eine der umfangreichsten Datenbank weltweit erstellt.

 

Für das LCR-Programm nutzen wir Daten von 1,2 Millionen Menschen, die Ihren Stoffwechsel in den letzten 25 Jahren haben analysieren lassen. Hierbei fließen die Erkenntnisse von Metabolic Balance zur kurativen und präventiven Förderung der Gesundheit und die derzeit bekannten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Long-Covid-Erkrankung ein.

Zu den häufigsten Symptomen gehören:

  1. Müdigkeit

  2. Erschöpfung

  3. Eingeschränkte Belastbarkeit (Fatigue)

  4. Kurzatmigkeit

  5. Probleme mit Konzentration und Gedächtnis

  6. Schlafstörungen

  7. Muskelschwäche und Gelenkschmerzen

  8. Und vieles mehr

Da die Ausprägung dieser Symptome stark variieren kann, gibt es keine universelle Therapie. Ein entscheidender Schritt besteht jedoch darin, die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Hier setzt das LCR-Programm an: Ein optimal ausgewogener und aktiver Stoffwechsel ist von großer Bedeutung. Nur wenn der Körper ausreichend mit allen notwendigen Mikro- und Makronährstoffen versorgt wird und diese auch effektiv aufgenommen werden können, kann die Aktivierung der Selbstheilungskräfte gelingen.

In jeder unserer Zellen befinden sich Mitochondrien, die als kleine Energiekraftwerke dienen und die Zellen mit Energie versorgen. Erste Forschungsergebnisse legen nahe, dass ihre Funktion bei Long Covid beeinträchtigt sein könnte. Der LCR Plan setzt daher auf eine Ernährung, die die Aktivität der Mitochondrien stimuliert.

Ein detaillierter Anamnesebogen sowie eine umfassende Analyse von 35 Blutparametern bilden die Grundlage für die individuelle Erstellung eines Ernährungsplans. Eine kontinuierliche Betreuung über einen längeren Zeitraum gewährleistet zudem eine fortlaufende Anpassung des Plans. Ergreifen Sie die Initiative, unterstützen Sie Ihren Körper dabei, sich aus dem Tief von Long Covid zu befreien, und gewinnen Sie Ihre Vitalität und Lebensfreude zurück!

bottom of page